Seminar Termine 2018



Kurs Frühling 2018

WE-Nr. Thema des Wochenendes: Datum Sa/So (10.00 bis ca. 19.00)
1 „Grundlagen der Energieheilkunde, Ursachen von Leid, Übertragen von Lebensenergie über die Entfernung, wo kommt Lebensenergie her, Theorie und praktische Übungen/ Experimente“, uvm. 20. + 21.01.2018
2 „Wahrnehmen und Sehen über Hand, Herz und 3. Auge, verschiedene Realitäten erfassen“ uvm. 10. + 11.02.2018
3 „direktes Übertragen von Lebensenergie auf den Körper in Theorie und Praxis“ uvm. 03. + 04.03.2018
4 „Macht- und Ohnmachtsverhältnisse erkennen und auflösen“, Üben des Direktübertragens uvm. 07. + 08.04.2018
5 „Umgang mit dem Tod; was passiert beim Sterben, was kommt danach, was tut Lebensenergie“, Üben des Direktübertragens und Sonderfallbesprechung uvm. 28. + 29.04.2018
6 „Umgang mit Notfällen und Sonderfällen, was ist erlaubt/ was ist (gesetzlich) verboten, Integration des Wissens und Antworten auf alle individuellen Fragen“, Üben des Direktübertragens uvm. 26. + 27.05.2018
7 „Fragen zur Raumreinigung, Üben Direktübertragung uvm. / So: Verabschiedung des Lehrers vom Schüler“ 16. + 17.06.2018


Kurs Herbst 2018

WE-Nr. Thema des Wochenendes: Datum Sa/So (10.00 bis ca. 19.00)
1 „Grundlagen der Energieheilkunde, Ursachen von Leid, Übertragen von Lebensenergie über die Entfernung, wo kommt Lebensenergie her, Theorie und praktische Übungen/ Experimente“, uvm. 01. + 02.09.2018
2 „Wahrnehmen und Sehen über Hand, Herz und 3. Auge, verschiedene Realitäten erfassen“ uvm. 22. + 23.09.2018
3 „direktes Übertragen von Lebensenergie auf den Körper in Theorie und Praxis“ uvm. 13. + 14.10.2018
4 „Macht- und Ohnmachtsverhältnisse erkennen und auflösen“, Üben des Direktübertragens uvm. 03. + 04.011.2018
5 „Umgang mit dem Tod; was passiert beim Sterben, was kommt danach, was tut Lebensenergie“, Üben des Direktübertragens und Sonderfallbesprechung uvm. 24. + 25.11.2018
6 „Umgang mit Notfällen und Sonderfällen, was ist erlaubt/ was ist (gesetzlich) verboten, Integration des Wissens und Antworten auf alle individuellen Fragen“, Üben des Direktübertragens uvm. 15. + 16.12.2018
7 „Fragen zur Raumreinigung, Üben Direktübertragung uvm. / So: Verabschiedung des Lehrers vom Schüler“ 12. + 13.01.2019

Im Kurs trifft sich eine Gruppe von max. 10 Personen.
Bitte bringen Sie Schreibmaterial (Papier und Stift) und auch an sonnigen Tagen warme Sachen mit.

  • Wenn ein Wochenende nicht von Ihnen wahrgenommen werden kann, ist es möglich, dieses in einem anderen Kurs zu absolvieren. Bitte vermeiden Sie Fehlzeiten, da die Wochenenden aufeinander aufbauen.
  • Die Zeiten des Schlusses können sich nach hinten verschieben.
  • Sollten Sie Unterbringungsmöglichkeiten benötigen (Hotel, Pension), nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt zu uns auf.
  • In den Pausen werden Getränke (Tee, Kaffee, Wasser) und Gebäck serviert. In der Mittagspause gibt es die Möglichkeit, in Restaurants der Stadt zu speisen.

Danke für Ihr Interesse und Herzlich Willkommen.

Wichtiges:
Die Kursplätze werden nach Zahlungseingang vergeben. Über die Teilnahme werden Sie informiert. Sollte der Kurs ausgebucht sein, werden Sie auf die Warteliste gesetzt und hiervon in Kenntnis gesetzt. Bei Rücktritt vom Kurs bis 15 Tage vor Kursbeginn wird die angezahlte Gebühr vom Veranstalter abzüglich 50,00 € Bearbeitungsgebühr rücküberwiesen. Bei Rücktritt innerhalb von 15 Tagen vor Kursbeginn wird die angezahlte Kursgebühr von 250,00 € einbehalten. Wenn die gesamte Kursgebühr von 1.750,00 € vorab einmalig überwiesen wurde, wird diese abzüglich der 250,00 € Anzahlung rücküberwiesen. Das Stellen eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Die Überweisung der ersten Rate von 250,00 € bitte bis 10 Tage vor dem ersten Kurswochenende auf unten angegebenes Konto vornehmen. Spontananmeldungen: bitte die erste Rate zu Sa, 10 Uhr bar mitbringen.

Anja Herrmann, IBAN: DE79 1009 0000 3534 8600 04, BIC: BEVODEBB, Berliner Volksbank
Kennwort lt. gebuchtem Kurs: z.B. „Kurs F 2018, WE 1“