Fragen und Antworten:

Die Energieheilkunde setzt an der Ursache des Leidens an – mit Hilfe der für Menschen unsichtbaren Lebensenergie. Da in Deutschland viel Wissen über das Wirken von Lebensenergie durch das Mittelalter
verloren gegangen ist, beantworten wir Ihnen hier oft gestellte Fragen dazu.

Fragen und Antworten
    Warum werden in der Praxis keine technischen Geräte eingesetzt?
    Wie verläuft eine Behandlung mit Heilmeditation?
    Wie kann so etwas „einfaches“ tatsächlich helfen?
    Wie viel Zeit muss ich aufwenden, um Erfolg zu haben?
    Warum wird am Anfang so kurz hintereinander behandelt?
    Sollte ich parallel laufende Therapien beenden oder Medikamente absetzen?
    Gibt es Einschränkungen in Bezug auf Krankheiten?
    Muss ich mit Nebenwirkungen rechnen?
    Was kann ich selbst zu meiner Heilung beitragen?
    Was sind Reaktionen?
    Zahlen Krankenkassen diese Behandlungen?
    Warum geht der Therapeut innerhalb der Heilmeditation aus dem Raum raus?
    In welchen Ländern sind Behandlungen mit Lebensenergie „normaler Alltag“?
    Ist das, was hier als „Heilmeditation“ angeboten wird das Gleiche wie Reiki?